Ruhiger zweiter Bergdienst

Da das Wetter im Vergleich zu den Vortagen wieder besser war, wurde der zweite Bergdonnerstag erwartungsgemäß etwas ereignisreicher. Während nachmittags vor allem Kinder mit Schnittwunden oder zum gewickelt werden vorbei kamen, wurden es gegen Abend zunehmend angetrunkene (junge) Erwachsene. Mit insgesamt 51 Patienten und 9 Truppeinsätzen war es entspannter als vergangenen Freitag, dennoch waren 2 davon schwer verletzt und 7 mussten in die Klinik verbracht werden.
 Nicht nur Alkohol, auch Erkrankungen wie Allergien und Herz-Kreislauf-Beschwerden sowie gestürzte Patienten hielten unsere Teams in und um die Wache(n) auf Trab.
Wir danken unseren Helfern, Gästen, Einsatzleitern und Köchen für die Einsatzbereitschaft, die Geduld mit manchem Patienten und die gute Laune. Auf Berg 2018!
Unterstütze uns mit
Deinem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Kontakt

Bayrisches Rotes Kreuz
KV Erlangen-Höchstadt
Bereitschaft 2

Henri-Dunant-Str. 4
91058 Erlangen

Tel.: (09131) 1200 - 0
Fax:
(09131) 1200 - 104

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!