Palliativmobil - das unterstützen wir gerne!

Foto: Autobahndienst der BRK Bereitschaft Erlangen 2

Foto: BRK KV ERH B2

Am ersten Sommerferien Wochenende wollen die meisten Bayern in den Urlaub fahren. Weil bekanntlich an diesen Tagen mit viel Reiseverkehr zu rechnen ist, unterstützen wir, an solchen Tagen, zusammen mit dem THW die Verkehrspolizei.
Am 28.07. starteten fünf Helfer mit zwei Fahrzeugen den Dienst um 16 Uhr. An diesem Tag gab es glücklicher weise nicht viel für uns zu tun, deswegen beschränkte sich der Dienst auf die Einweisung der neuen Mitglieder in den Autobahndienst.
Am 29.07. gab es für uns etwas mehr zu tun. An der Auffahrt A3 Höchstadt Ost in Richtung Nürnberg blieb ein Fahrzeug kurz nach dem Beschleunigungsstreifen liegen. Wir sicherten das Pannenfahrzeug, in Rücksprache mit der Verkehrspolizei, bis zum Eintreffen des Abschleppdienstes ab. Während der Absicherung erhielten wir einen Notfalleinsatz über die ILS Nürnberg. An der Raststätte Aurach war eine Person erkrankt. Sofort begab sich unser KTW mit Sondersignal zur Einsatzstelle um die Vorversorgung bis zum Eintreffen des RTW zu übernehmen. Unser MTW blieb weiterhin zur Absicherung bei dem Pannenfahrzeug, bis der Abschleppdienst das Fahrzeug aufgeladen hatte. Unser letzter Einsatz an dem Tag galt wieder einem liegen gebliebenen Fahrzeug mit Motorschaden, welches einen rettenden Parkplatz um nur 200m nicht erreicht hat. Während die Polizei die Einsatzstelle absicherte, zogen wir den PKW mit unserem MTW kurzerhand auf den Parkplatz, um die Gefahr für alle Beteiligten so gering wie möglich zu halten.
Dieser Dienst zeigt wieder die sehr gute Zusammenarbeit zwischen den verschiedenen Hilfsorganisationen und der Polizei. Soweit es uns zeitlich möglich ist, an den verkehrsreichen Wochenenden gegen Ferienende, unterstützend tätig sein!
 
Unterstütze uns mit
Deinem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Kontakt

Bayrisches Rotes Kreuz
KV Erlangen-Höchstadt
Bereitschaft 2

Henri-Dunant-Str. 4
91058 Erlangen

Tel.: (09131) 1200 - 0
Fax:
(09131) 1200 - 104

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!