Noch ein einsatzreiches Wochenende

Auch am vergangenen Wochenende gab es für unsere Helfer vieles zu tun.
Los ging es bereits am Freitag: 
Da es eine hohe Anzahl an offenen Krankentransporten im Leistellenbereich Nürnberg gab, wurde der Direktionsdienst des BRK Erlangen nach Zusatzfahrzeugen gefragt. Von 17:45Uhr bis 0:45Uhr konnten wir mit unseren KTW aushelfen und sechs Krankentransporte fahren.
Am Samstag haben wir mit unserem Notfallkrankenwagen ein Reitturnier in Heroldsbach abgesichern. Für uns gab es glücklicherweise nicht viel zu tun und so konnten wir den Reitern entspannt zusehen. Im Anschluss an den Sanitätsdienst fragte uns die Leitstelle ob wir noch eine Fernfahrt übernehmen könnten. Kurzer Hand besetzten die Helfer unseren KTW und fuhren eine Verlegung nach Regensburg.
Sonntag war der anstrengendste Tag für uns: Wir hatten drei Veranstaltungen gleichzeitig zu betreuen. Der zweite Tag in Heroldsbach verlief auch ruhig. Der Aktionstag der Freiwillige Feuerwehr Dechsendorf forderte vier Helfer im Bezug auf technischer Rettung. So wurden Personen mit schwerem Gerät von der Feuerwehr aus den Fahrzeugen befreit und von unserem Team in Zusammenarbeit mit der Feuerwehr herausgerettet. Es wurden Puppen reanimiert und für die Kleinen war das Erkunden des Rettungswagens das Highlight des Tages.
Parallel zum Aktionstag in Dechsendorf, waren wir auf dem Tag der offenen Tür der Freiwillige Feuerwehr Herzogenaurach vertreten. Es wurde ein RTW und der Intensivtransportwagen (ITW) ausgestellt. Hier waren, neben den Feuerwehrfahrzeugen und Technik, auch unsere Rettungsfahrzeuge für die Besucher interessant. So wurde RTW und ITW von Groß und Klein erkundet, Fragen zu den Fahrzeugen gestellt und die Trage im Rettungswagen probegelegen.
Somit haben sich dieses Wochenende 16 Helfer ehrenamtlich für das BRK Erlangen engagiert und viele ehrenamtliche Stunden geleistet.
Wir sagen DANKE an alle eingesetzten Helfer!
#Menschlichkeit #Ehrenamt
 
 
Unterstütze uns mit
Deinem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Kontakt

Bayrisches Rotes Kreuz
KV Erlangen-Höchstadt
Bereitschaft 2

Henri-Dunant-Str. 4
91058 Erlangen

Tel.: (09131) 1200 - 0
Fax:
(09131) 1200 - 104

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!