Sanifahrt des Ohm-Gymnasiums

Foto: Schulsanitäter üben mit dem Feuerlöscher

Foto: privat

Jedes Jahr zu Schuljahresbeginn fahren die Schulsanitäter des Ohm-Gymnasiums auf eine Ausbildungsfahrt. Auch dieses Schuljahr machten sich 27 Schüler und vier Betreuer vom 20. bis 22.09.2017 auf den Weg ins Schullandheim Bad Windsheim, um dort ihr Wissen im Bereich Sanitätsdienst aufzufrischen und zu erweitern. Begleitet durch drei Ausbilder des BRK Erlangen-Höchstadt erfolgte an den drei Tagen sowohl die theoretische als auch die praktische Ausbildung der Ersthelfer und Sanitäter. Eine bunte Mischung häufig vorkommender Erkrankungen und Verletzungen an Schulen wurde u.a. anhand von vielen Fallbeispielen in Kleingruppen ausführlich trainiert. 
Egal ob Bauchschmerz, ein umgeknickter Knöchel, eine Verätzung im Chemieunterricht oder gar viele Verletzte gleichzeitig - die Schulsanitäter des Ohm-Gymnasiums bearbeiteten jede nachgestellte Situation sorgfältig. Die Highlights der diesjährigen Ausbildungsfahrt waren die Themenkomplexe „Blutungsmanagement“ und „Feuer / Verbrennungen“, wobei die Schüler u.a. unter professioneller Anleitung die Anwendung einer Löschdecke und eines Übungsfeuerlöschers trainierten sowie die anschließende Versorgung der Verbrennungen erarbeiteten.
Während der Sanifahrt ging es nicht nur ums Dazulernen, sondern auch die Gruppendynamik war ein wichtiger Bestandteil. Spielrunden, gemeinsames abendliches Eisessen oder Stockbrot backen am Lagerfeuer ließ die gesamte Gruppe enger zusammen wachsen und auch die neu in den Schulsanitätsdienst angetretenen Schüler fanden sehr schnell Anschluss.
So ging die inzwischen neunte Sanifahrt mit vielen neu gewonnenen Erfahrungen zu Ende. Als Ausbilder und ehemalige Schulsanitäter freut es uns jedes Jahr aufs Neue unser Wissen weitergeben zu können und zu sehen wie die Schüler dieses erfolgreich umsetzen. Wir freuen uns weiterhin Fortbildungen durchführen zu dürfen und auf die nächste Sanifahrt 2018!
 
Unterstütze uns mit
Deinem Online-Einkauf
ohne Extrakosten

Kontakt

Bayrisches Rotes Kreuz
KV Erlangen-Höchstadt
Bereitschaft 2

Henri-Dunant-Str. 4
91058 Erlangen

Tel.: (09131) 1200 - 0
Fax:
(09131) 1200 - 104

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!